Wenn du spielst, dann willst du gewöhnlich nur eines – gewinnen. Bei Computerspielen kann dieses Gewinnen aber recht schnell zu einer Gewohnheit werden, da du einfacher gewinnen kannst, wenn du gewisse Regelmäßigkeiten einmal erkannt hast. Die Spiele sind oft nicht so aufwändig programmiert, dass sie in der Lage wären, sich deinem Spielstil und den von dir angewandten Taktiken anzupassen. Wenn du den Widerstand also gebrochen hast, hast du oft zu leichtes Spiel.

Es liegt auf der Hand, dass du mit einem Gegner aus Fleisch und Blut etwas mehr unberechenbaren Spaß haben kannst. Dieser ist nämlich nicht auf einen bestimmten Schwierigkeitsgrad eingestellt, sondern wie es Menschen gewöhnlich sein sollten lernfähig und daher in der Lage, deinen Taktiken und Fähigkeiten zu begegnen und sich diesen so anzupassen, dass das Spiel für dich jeweils ein wenig schwieriger und gleichzeitig spannender wird.

Stick Figure Badminton 2

Salopp gesagt geht es beim Badminton primär darum, seinen Gegner in die Irre zu führen. Das aus Gänsefedern geschaffene Shuttle fliegt schon einmal wesentlich unberechenbarer als ein grundsätzlich runder Tennisball und wer seine Laufwege nicht genau im Griff hat, rennt gerne einmal zu weit oder eben nicht weit genug, um nicht von einer Finte seines Gegners überrascht zu werden. In diesem Flash-Spiel ist dies genau so.

Wenn du den 2-Spieler-Modus anwählst, kann dein Gegner sich neben dich setzen und ihr habt beide einen Tastenbereich, mit dem ihr euren Spieler steuert. Kommt das Shuttle in deine Nähe, musst du als Spieler 1 mit dem Buchstaben S oder der Leertaste zuschlagen, damit das Shuttle wieder zu deinem Gegner zurückfliegt. Dieser spielt wiederum mit den Pfeiltasten und kann das Shuttle mit dem Pfeil nach unten in dein Feld schlagen.

Gun Mayhem Fortz

Einfach mal draufhalten und warten bis auf der anderen Seite alles niedergeballert ist. So könnte man Gun Mayhem auch erklären. Doch ganz so einfach ist das Spiel auch wieder nicht, denn schließlich wartet da ja noch ein Gegner auf der anderen Seite, der mitunter zurückschießen könnte. Dieses Spiel ist nicht nur für zwei Spieler verfügbar, sondern kann auch von bis zu vier Spielern gleichzeitig gespielt werden.

Während du alleine auch gegen den Bot antreten kannst, macht das Spiel natürlich gegen echte Gegner viel mehr Spaß. Dabei musst du allerdings bedenken, dass je mehr Spieler du an demselben Gerät teilnehmen lässt, der Platz auch immer enger wird. Für jeden einzelnen Spieler werden nämlich wiederum Tastenkombinationen gebraucht, damit dieser am Spiel teilnehmen kann. Statt gegen deine Freunde, kannst du zudem auch gemeinsam mit ihnen gegen den Computer antreten.